Meine Angebote

Workshops in der Akademia Fortunata

Wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet, in dem ich zusammen mit Kolleginnen und Kollegen verschiedene Workshops anbiete. Weitere Infos unter: www.akademia-fortunata.de


Slow Motion
Der Körper in sanfter Bewegung

Ein Vormittag mit achtsamen Körperübungen und Yin Yoga. Bei dieser Yogaform werden bestimmte Körperhaltungen lange und in Ruhe eingenommen. Durch Hilfsmittel wie Decken und Kissen findet sich für jeden Beweglichkeitsgrad eine individuelle und angenehme Körperhaltung. Aufgrund des langen Dehnens aktivieren sich die Meridiane im Körper und die Energie, das „Chi“, kann wieder freier fließen. Abgerundet wird der Vormittag mit einer längeren Entspannungsübung. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Freude am Erforschen von achtsamen Bewegungen steht im Vordergrund.

Ort: Melchiorstrasse 14, Eingang D, 50670 Köln
Anmeldung: Tel. 0221 94989412
E-Mail: antje.abram@netcologne.de


Termin: 18.04.2020 von 10.30 - 13.30 Uhr

Preis je Workshop:
40 Euro (max. 8 Teilnehmerinnen)



NEU: Chakra Yoga – die Energiezentren des Körpers entdecken

Termin: 25.07.2020, 10.30-13.30 Uhr, Preis: 40 Euro (max. 6 Teilnehmerinnen)

Ort: Melchiorstrasse 14, Eingang D, 50670 Köln

Anmeldung: Tel. 0221 94989412
E-Mail: antje.abram@netcologne.de

Der Workshop findet in Kooperation mit der Akademia Fortunata statt.

Ein Yoga Vormittag, der sich mit einfachen und achtsamen Übungen den Körper Chakras widmet. Chakras sind nach indischer Lehre Bereiche, in denen Lebensenergie gesammelt, verstärkt und verteilt wird. Es existieren sieben Chakras mit unterschiedlichen Kräften und Funktionen: Im Beckenboden (Wurzel-Chakra), über dem Kreuzbein (Sakral-Chakra), in der Magengegend (Nabel-Chakra), in Herzhöhe (Herz-Chakra), im Hals (Kehl-Chakra) und auf dem Schädeldach (Kronen-Chakra). Wir erforschen alle sieben Chakras mit ihren verschiedenen Qualitäten und Ressourcen mit Hilfe von Yogahaltungen, Atemübungen und Meditation. Abgerundet wird der Vormittag mit einer längeren Entspannungsübung im Liegen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder körperliche Fitness erforderlich. Die Freude und Neugier am Erforschen von achtsamen Bewegungen und dem eigenen Körper steht im Vordergrund.


Resilienz
Die innere Widerstandskraft stärken

Resilienz bezeichnet die innere Stärke eines Menschen Krisen, Konflikte und Misserfolge zu meistern. Menschen mit einer guten Resilienz fühlen sich ihren Gefühlen nicht ausgeliefert und können flexibel in Krisen reagieren. Das bedeutet nicht, dass resiliente Menschen unverwundbar sind und nicht auch Phasen der Verzweiflung durchmachen, doch sie finden Wege, diese unbeschadet zu überstehen.

Dieser Workshop informiert über die Faktoren, die Resilienz fördern, und vermittelt Übungen, die die schon bestehenden eigenen Ressourcen und Widerstandskräfte bewusst in den Vordergrund treten lassen.

Menschen in allen Lebenslagen und mit allen erdenklichen Themen sind herzlich willkommen!

Preis: 30,00 Euro (max. 10 TeilnehmerInnen)

Termin in Planung für 2020

Ort: Akademia Fortunata e.V., Gustavstraße 5, 50937 Köln (Sülz)

Anmeldung: Tel. 0221 94989412
E-Mail: antje.abram@netcologne.de


Schmuckbild: Treppe