Über meine Arbeit

Ich arbeite

  • mit Gespräch
  • mit Körperarbeit: Bewegung, Entspannung, Fantasiereisen, bestimmte Körperhaltungen, Gesten
  • mit Körpergewahrsein: Mimik, Gestik, Stimme, Haltung, Atmung
  • mit kreativen Medien: Farbe, Musik, Bilder, Fotos, Skulpturen, Rollenspiel, Sand, Ton
  • mit systemischen Ansätzen aus der Familientherapie

Bei alledem möchte ich meine Klientinnen und Klienten unterstützen ihren eigenen Weg zu finden und nicht so sein zu müssen, wie andere dies oft erwarten! Auch eine komplett nonverbal durchgeführte Therapie ist möglich, beispielsweise bei geistig oder psychisch behinderten Menschen.

Aufgrund meiner Qualifikation als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist eine Abrechnung der Behandlung mit der Krankenkasse bei Privatpatienten möglich, ebenso bei Menschen, die eine Zusatzkrankenversicherung abgeschlossen haben, die den Heilpraktiker beinhaltet (Details siehe unter 'Kontakt, Hinweis zur Kostenerstattung').

Eine Reduzierung des Preises kann bei Arbeitslosigkeit, in Ausbildung/Studium oder in finanziell sehr schwierigen Lagen erfolgen.

Schmuckbild: Treppe