Meine Angebote

Mentaltraining und Hypnose

Bei der Hypnose handelt es sich um fokussierte Aufmerksamkeit, die nach innen gerichtet wird, wobei die Hypnotiseurin von außen lediglich anleitet. Die Klienten befinden sich zu keiner Zeit in einem Zustand des Kontrollverlustes – im Gegenteil: durch die innerlich gebündelte Aufmerksamkeit werden die eigenen Gedanken und inneren Bilder bewusster gesteuert.

Die Hypnose wird in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Verändern von Verhaltensmustern (z.B. Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Beendigung von Nägelkauen oder häufigem Kratzen)
  • Reduzierung von Angst (z.B. Höhenangst, Platzangst, Angst vor bestimmten Tieren, Angst vor bestimmten Situationen)
  • Umgang mit Schmerzen (die Aufmerksamkeit wird von den Schmerzen weg gelenkt)
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • mehr Entspannung und Gelassenheit
  • Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen
  • Umgang mit Stress

Beim Mentaltraining werden gelernte innere Bilder, Imaginationen und tatsächlich geübte Dinge dazu eingesetzt, mehr innere Sicherheit und Stabilität zu erreichen. Das Mentaltraining ist vor allem aus Sportbereich bekannt, tatsächlich eignet es sich aber für alle Situationen, in denen Menschen Druck, Angst oder Stress verspüren.

Selbsthypnose für mehr Entspannung und besseren Schlaf

Leicht erlernbar und zur Zentrierung und Beruhigung ist die Selbsthypnose sehr gut einsetzbar für tiefere Entspannung und besseren Schlaf. Sie lernen in diesem Workshop Techniken, um sich selbst zu beruhigen und zu entspannen. Darüber hinaus wird auf individuelle Schlafprobleme eingegangen, beispielsweise nicht Einschlafen oder nicht Durchschlafen können, oder nächtliches Grübeln und Nachdenken. Auch hier werden verschiedene Techniken vermittelt, wie mit den Schwierigkeiten umgegangen werden kann.

Einzeltermine, Preis: 95 Euro (90 min)

Ort: Praxis für Beratung und Therapie, Melchiorstr: 14, 50670 Köln, Agnesviertel

Anmeldung: Tel. 0221 94989412
E-Mail: antje.abram@netcologne.de

^ zurück zum Seitenanfang

Schmuckbild: Treppe